Impressum

Die Internetseiten unter der Internetadresse (URL) http://www.kjh-ernsthofen.de/ sind ein Informationsangebot des Kreisausschusses des Landkreises Darmstadt-Dieburg.

Verantwortlicher Betreiber:

Kreisausschuss des
Landkreises Darmstadt-Dieburg
-Kinder-/Jugendbetreuung und Bildungsstätten-
Jägertorstraße 207
64289 Darmstadt

Telefon: +49 (6151) 881-0
Telefax: +49 (6151) 881-1095
E-Mail: kreisverwaltung@ladadi.de

Der Landkreis Darmstadt-Dieburg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Landrat Klaus Peter Schellhaas. Die technische und inhaltliche Verantwortung und Pflege ist der Arbeitsgruppe "Internet" (kurz: Internet-AG) übertragen worden.

Der Eigenbetrieb "Kinder-/Jugendbetreuung und Bildungsstätten" ist ein wirtschaftliches Unternehmen des Landkreises Darmstadt-Dieburg ohne eigene Rechtspersönlichkeit gemäß den Vorschriften des Eigenbetriebsgesetzes (EigBGes) vom 9.3.1957 in der zuletzt gültigen Fassung sowie der Eigenbetriebssatzung in der jeweils aktuellen Fassung.

Betriebsleitung: Michael Hutterer und Udo Willems (Anschrift wie oben)

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 111 608 693

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Annika Schmid (Anschrift wie oben)
Projektverantwortlicher: Rainer Leiß (Anschrift wie oben)

Copyright

© 2010 - Eigenbetrieb KiBiS - Kinder-/Jugendbetreuung und Bildungsstätten Landkreis Darmstadt-Dieburg

Die Inhalte (Text, Bild und Ton) dieser Homepage unterliegen, soweit nicht anders angegeben, dem Copyright des Kreisausschuss des Landkreises Darmstadt-Dieburg - Eigenbetrieb KiBiS. Die Wiedergabe ist unter Angabe der Quelle vorbehaltlich anderer Angaben gestattet. Bei Nutzung unserer Inhalte bitten wir um kurze Benachrichtigung per eMail. Es handelt sich dabei um eine allgemeine Nutzungsgenehmigung, die durch spezielle Vermerke aufgehoben werden kann.

Konzept und Entwurf

Baumspross Grafikdesign, Alexandra Sprogies
E-Mail: info@baumspross.de

Redaktionssystem

Logo TYPO3

Das Internetangebot basiert auf dem frei verfügbaren Web-Redaktionssystem "TYPO3".